© Jaqueline Blatter 2018
Angensteinblick 4147 Aesch BL

Wissenswertes über Aesch

Einkaufen Migros und Coop befinden sich mitten im Dorf, ebenfalls Drogerie, Reinigung, Schuhladen, Metzgerei, Apotheke, Post und Kiosk Verkehr Aesch verfügt über einen Banhof mit Direktanschluss an Basel sowie über das Tram der Linie 11, welches vom Dorfzentrum ebenfalls direkt nach Basel fährt. Auch die Busverbindungen nach Pfeffingen, an den Bahnhof Aesch, Dornach oder nach Ettingen sind erwähnenswert. Für den MIV bietet Aesch den Anschluss auf die H18 Richtung Reinach. Schulen Aesch verfügt über mehrere Kindergärten, Primarschule Neumatt und Schützenmatt sowie die Oberstufenklassen Neumatt. Ebenfalls ist die Musikschule Aesch-Pfeffingen im Schulhaus Schützenmatt angesiedelt. Sport Im Löhrenacker gibt es eine Mehrzweckhalle mit mehreren Fussballfeldern, Tennisplätzen, Spiel- und Turnplatz mit Finnenbahn, Robi-Spielplatz und das Jugenhaus Phönix, welches bei der jüngeren Bevölkerung sehr beliebt ist und rege genutzt wird. In der Nähe des Schützenmattschulhauses befindet sich das Gartenbad (ein Hallenbad gibt es im Schützenmattschulhaus). Vereine Aesch verfügt über eine stattliche Anzahl an Vereinen, u.a. Sportvereine, Musikverein, Akkordeonorchester, Schützenclub, diverse Fasnachtscliquen und Guggenmusiken, Zunft zu Wein- und Herbergsleuten, Theatergruppen, Natur- und Vogelschutzverein, Fischerverein, Kochclub usw. Alle Vereine finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Aesch www.aesch.bl.ch. Traditionen Für Aesch sind Traditionen wichtig. Deshalb werden u.a. Anlässe wie Fasnacht, Banntag, Weihnachtsmarkt, Handwerkermarkt, Uusestuehlete, Kulturnacht, Pfarreifest, Theaterabende regelmässig zelebriert. Sie werden von der Bevölkerung sehr geschätzt und die Besucherzahlen sind sagenhaft. Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.aesch.bl.ch